Einsatzbericht Nr. 4 / 2004

Datum:

10.06.2004

Alarmzeit: 11:54 Einsatzende: 14:00
Einsatzort:

B34 zwischen Schwörstadt und "Blauer Bock"

Kategorie: Technische Hilfe
Ereignis: Verkehrsunfall: Eingeklemmte Person
Mannschaftsstärke: 22 Bereitschaft: 0
Eingesetze Fahrzeuge: LF 16 + LF 16-TS
Sonstige Feuerwehren: Abt. Dossenbach
Eingesetzte Organisationen: Polizei, DRK, Rega
Menschenrettung: Ja
Kurzbericht: Auf der B34 kam es an diesem wettermäßig sehr schönen Fronleichnamsfeiertag gegen Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Person eingeklemmt, zwei weitere Verletzte waren außerhalb der Fahrzeuge und wurden z.T. schon vom Rettungsdienst betreut. Die eingeklemmte Person wurde mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Neben dem Brandschutz wurde das Öl gebunden, die Straße gereinigt und anschließend Ölspurschilder aufgestellt.
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Schwörstadt