Einsatzbericht Nr. 5 / 2014

Datum:

31.10.2014

Alarmzeit:

01:50 Uhr

Einsatzende:

03:00 Uhr

Einsatzort:

Rebgartenstraße und Umgebung

Kategorie: Sonstige Hilfeleistung
Ereignis: Ein dreijähriges Kind wurde vermisst. Offensichtlich hatte es die Wohnung verlassen - die Tür stand offen. Eine Durchsuchung des Hauses durch die Polizei war erfolglos, so dass eine Flächensuche mit Unterstützung der Feuerwehr veranlasst wurde.
Zunächst wurden der angrenzende Bach sowie die Kreisstraße nach Dossenbach und Schwörstadt abgesucht. Nach Eintreffen weiterer Einsatzkräfte wurde auch das angrenzende Waldgebiet und die weitere Rebgartenstaße abgesucht.
Nach ca. einer halben Stunde konnte das Kind wohlauf gefunden werden. Die alarmierte Rettungshundestaffel wurde zurück gerufen.
Mannschaftsstärke: 22 Bereitschaft: 0
Eingesetze Fahrzeuge: HLF20/20, LF16-TS, MTW
Sonstige Feuerwehren: Abt. Dossenbach (LF8/6)
Eingesetzte Organisationen: Polizei, Rettungshundestaffel (wurde alarmiert, aber wieder zurück gerufen)
Menschenrettung: Ja

zurück