Einsatzbericht Nr. 1 / 2016

Datum:

21.03.2016

Alarmzeit:

16:24 Uhr

Einsatzende:

22.03. 09:20 Uhr

Einsatzort:

Hauptstrßae

Kategorie: Großbrand
Ereignis: Vermutlich durch Schweißarbeiten im Heizraum entzündete sich wohl die Dämmung des Heißwassertanks der Heizung. Das Feuer breitete sich rasend schnell über das Dach aus. Alle Menschen konnten sich in Sicherheit bringen, jedoch mussten zwei Menschen zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht werden.
Zunächst galt es ein Übergreifen des Feuerers auf benachtbarte Häuser zu verhindern. Gegen 20 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden, die hinzugerufenen Feuerwehren konnten abrücken. Insgesamt waren 77 Feuerwehrleute im Einsatz, sowie je ein Rettungswagen und Notarztfahrzeug. Der DRK-Ortsverein Schwörstadt verplegte die Einsatzkräfte.
In der Nacht wurde eine Brandwache eingeteilt. Immer wieder mussten die Glutnester abgelöscht werden.
Mannschaftsstärke: 23 Bereitschaft: -
Eingesetze Fahrzeuge: HLF 20/20, LF16-TS, MTW
Sonstige Feuerwehren: Abt. Dossenbach (2/42), Abt. Rheinfelden (1/44, 1/33, 1/41, 1/11, 1/74, 1/51), Abt. Nollingen (2/45), Abt. Warmbach (3/45, LiMa), Abt. Schopfheim (1/10, 1/33, 1/52), Abt. Lörrach (1/57, 1/93)
Eingesetzte Organisationen: Polizei, Rettungsdienst (RTW, NEF), DRK OV Schwörstadt
Menschenrettung: Nein
 

  Foto: D. Philipp Foto: D. Philipp
Foto: D. Philipp Foto: H. Ziegenhorn
Foto: H. Ziegenhorn Foto: H. Ziegenhorn
Foto: H. Ziegenhorn Foto: D. Philipp
Foto: H. Ziegenhorn Foto: D. Philipp

zurück